Transporte & Entsorgung

  • Wir entsorgen Grünabfälle, Bauschutt, Sperrmüll, Siedlungsabfälle, gemischte Bau- und Abbruchabfälle, A I Holz unbelastet bis A IV Holz kontaminiert, Teer- und teerhaltige Produkte, Asbest- und asbesthaltige Produkte und anderes
  • Entsorgung zum Teil von überwachungsbedürftigen und besonders überwachungsbedürftigen Abfällen, auch kontaminierte Böden
  • Schüttgut-Transporte von Kies, Sand, Splitt, Mineralstoffgemisch, Vorabsiebung, Frostschutz, Mutterboden und Rindenmulch
  • Abtransport und die Entsorgung sämtlicher Abfälle, die bei Abbruch, Entkernung oder Entrümpelung anfallen
  • Haushaltsauflösung und Entrümpelung von Wohnungen, Häusern, Schuppen, Nebengebäuden, Nebengelassen, Garagen und Gärten, bzw. komplette Grundstücke
  • Entkernung und Abbruch von kleineren Gebäuden
  • Demontage und Verschrottung von industriellen Anlagen

So entsorgen Sie ganz einfach Ihren sauberen Bauschutt bei uns:

Container für Bauschutt

Bauschutt im 7m³ Container zum Festpreis entsorgen lassen. inkl. Transport und Entsorgung. *

Lieferung in 24h möglich, (Mo - Fr, bei Bestellung bis 12 Uhr)
Inkl. Transport & Entsorgung des Abfalls *
Inkl. 28 Tage Containermiete
Transparent: Festpreis, keine Abrechnung nach Gewicht!

Wir bieten für einen Aufpreis, optional, auch Container mit aufklappbarer Rückwand an, somit wird das Beladen des Containers für Sie zum Kinderspiel.

Lieferzeit: bei Bestellung bis 12 Uhr, nächster Werktag (Mo. - Fr.)
Abholung: 1 - 2 Tage nach Eingang des Abholauftrages
Stellplatz / Aufstellung:

Ebenerdige, feste Oberfläche (z.B. Garageneinfahrt)

Soll der Container auf einem öffentlichen Parkplatz oder Straße aufgestellt werden? Dann benötigen Sie eine Stellgenehmigung von Ihrer Stadt/Gemeinde!

Mietdauer: 28 Tage sind im Preis inbegriffen, jeder weitere angefangene Tag wird mit 0,50 € (exkl. MwSt.) berechnet.
Füllhöhe: Max. Oberkante Behälter
Maße (Tiefe x Breite x Höhe)
7m³ Container: 3,50 x 1,80 x 1,50m
Behälter- / Containertyp: offene Absetzkipper Mulde oder mit Klappe

 

Das darf rein!

  • Mineralische Abfälle (bis 60 cm Kantenlänge)
  • Ziegel (Mauer- oder Dachziegel)
  • Mörtel
  • Putz u. Anhaftung von Mörtel- u. Putzreste
  • Betonabbruch (ohne Armierung)
  • Fels
  • Fliesen, Keramik, Toilettenschüsseln, Waschbecken
  • Porzellan
  • Beton ohne Bewehrung/Anhaftungen (z.B. Metall, Holz)
  • Glasabfälle
  • Steinabbruch

Was darf NICHT rein!

  • Gefährliche Abfälle
  • Gips- und Gipskartonplatten u. Anhydrit, Leichtbaustoffe (z.B. Gasbeton, Porenbeton, Ytong, Hohlblocksteien
  • Bimsstein, Eimer, Kanister, Dosen (z.B. für Farben, Lacke, Lösemittel, Holzschutzmittel) Isolier- u. Dämmstoffe (z.B. Mineralwolle)
  • Teppiche, Stoffe mit Teer- und Bitumenanteil (z.B. Teerpappe oder Straßenaufbruch)
  • Kunststoffe
  • Holz, Glas, Metalle, Styropor, Styrodur, Folie, Heraklit (HWL- bzw. Sauerkrautplatten)
  • Papier- u. Tapetenreste

*sauberer Bauschutt, frei von nichtmineralischen Bestandteilen und sonstigen Verunreinigungen (Siehe auch "Das darf nicht rein")


 

Wann können wir Ihren Container anliefern und abholen?

Kontaktieren Sie uns gerne an, wir beraten Sie kompetent und freundlich.